es war einmal… immer der erste Donnerstag im Monat, 20 Uhr … gerne nachmachen!

Nach dem Motto „Gemeinsam hat man mehr als allein“ aßen wir immer am ersten Donnerstag zusammen Abendbrot.

Jeder brachte seinen Lieblingsbelag mit und so füllte sich der Tisch mit vielen Leckereien, die man miteinander teilte.

Wer wollte, konnte dabei über das Zitat der Woche  philosophieren.

Hierbei entstand so manch interessante Philosophenrunde z.B. über…

„Ich kann die Welt nicht ändern, aber ich kann die Welt in mir ändern“ David Paul Hewson

oder

„Wer es unternimmt, auf dem Gebiet der Wahrheit und der Erkenntnis als Autorität aufzutreten,

scheitert am Gelächter der Götter.“ Albert Einstein

Wegen der Kinder, den Jobs usw. können wir das Abendbrot zur Zeit nicht durchführen, aber wir haben einen Ableger im Prenzlauer Berg, wo ihr die fast original Version des Abendbrotes miterleben könnt:

 

GastRaum: Brot & Butter

26. März 2012 | Publiziert in: Abendbrot |

Abendbrot im Klaus Abendbrot

diesen Donnerstag (22. März) mit Brot von dieser Woche und – weil es so schön war – mit dem Zitat von letzter Woche. 😉

Freitag bis Sonntag findet in unseren Räumen ein Vernetzungstreffen deutscher Postwachstumsinitiativen statt.

Nächste Woche Donnerstag gibt es dann das letzte Abendbrot bei uns vor Ostern – am Gründonnerstag (05. April) lassen wir das Abendbrot ausfallen.

 

Happy Spring!
Euer Klaus Abendbrot Team

Diese Woche…

…Donnerstag ab 20 Uhr
Abendbrot
mit Brot vom Bäcker, Getränken von uns, Belag und Salaten von euch, und einem Zitat von Alber Schweitzer.

 

„Optimistisch ist diejenige Weltanschauung, die das Sein höher als das Nichts stellt und so die Welt und das Leben als etwas an sich Wertvolles bejaht.“
Albert Schweitzer: Verfall und Wiederaufbau der Kultur. München, 1955. S. 58

 

Euer Klaus Abendbrot Team

11. März 2012 | Publiziert in: Abendbrot |

Diese Woche…

im Klaus Abendbrot: Unser Abendbrot am Donnerstag ab 20 Uhr. Diesmal ohne David Hasselhoff, dafür mit Henry Nouwen [Dank an Holger… =)].

 

„Sie verbrauchen viel von Ihrer Energie dazu, Ihre feindseligen Gefühle und Aggressionen unter Kontrolle zu halten und sich ein höfliches und liebenswürdiges Aussehen zu geben.“

John Eudes zu Henri Nouwen. In: Nouwen, Henri. „Ich hörte auf die Stille“. S. 76

 

Euer Klaus Abendbrot Team

Das Abendbrot

Liebe Freunde und Freundinnen,

diese Woche ist Freitag ausnahmsweise geschlossen!

 

Mittwoch und Donnerstag wie gewohnt – mit Abendbrot am Do. 20 Uhr und dem Zitat der Woche:

„Wir denken uns nicht ein in ein neues Leben,

wir leben uns ein in ein neues Denken“

Richard Rohr

28. September 2011 | Publiziert in: Abendbrot |

Abendbrot jeden Donnerstag…

Unser Zitat zum Abendbrot diesen Donnerstag ab 20 Uhr:

„That which doesn’t kill you, makes you want to die.“

20. September 2011 | Publiziert in: Abendbrot |

diese Woche im K.Abendbrot….

Liebe Freunde und Freundinnen von Klaus Abendbrot,

 

am Donnerstag wollen wir uns nun aber wirklich einmal mit dem Zitat aus Katzka’s Wohnung auseinandersetzen:

„Sometimes you need to step outside, get some air, and remind yourself of who you are

and who you want to be.

–          schön,  oder?

 

Am Freitag freuen wir uns über Gold – ab 20 Uhr  Konzertbeginn im Café 

 

http://www.myspace.com/goldberlin

Eintritt frei – anschließend geht der Hut rum.

Passend zum Spätsommer beglückt uns Ulrike mit einer leckeren Suppe.

Kommt zahlreich…

 

Wir freuen uns.

Euer Klaus Abendbrot Team dieser Woche:

Daniel, Tanja, Steffi und Ulrike

Abendbrot und dann die Sommerpause…

Liebe Freunde und Freundinnen von Klaus Abendbrot,

Heute Abend treffen wir uns wie jeden Donnerstag zum leckeren Abendbrot um 20 Uhr.

Aus aktuellem Anlass lautet das Zitat der Woche:

 „Wir Leben unserem Denken immer weit voraus.“

(Vor 100 Jahren wurde der kanadische Medientheoretiker Marshall McLuhan geboren.)

Am Freitag sind Julia und Birgit ab 19 Uhr für Euch da und kreieren nach Bedarf leckere Flammkuchen (auch vegetarisch) für Euch.

Ab Samstag, den 23. Juli bis zum 10. August macht das Klaus Abendbrot Sommerpause.

Wir hoffen, Euch die kommenden Tage noch zu sehen, ansonsten wünschen wir Euch eine erholsame und entspannte Sommerzeit.

Liebe Grüße

von dem Team von Klaus Abendbrot

Herzliche Einladung zur südafrikanischen Grillzeremonie!

Herzliche Einladung zur südafrikanischen Grillzeremonie!
Am Freitag den 08.07.2011 ab 19Uhr heize ich den Grill an,

bringt also Euer Grillgut und lasst uns den Sommer genießen!

Salat ,Brot und natürlich die Getränke kann man bei uns erwerben…

Gegen 20:30 Uhr gibt es dann einen visuellen Kurzbericht über unseren Besuch in Südafrika und der Waisenhäuser/ Schulen von „Voices of Peace“ in Zimbabwe.

———————————————————–

Kleines vintage Cafe-Projekt in Friedrichshain sucht Kreative

 

Mit 30 Sitzplätzen & solidarischem Preissystem würden wir gerne Eure

Lesungen, Ausstellungen, Aktions- Kunst & anderes Kreative präsentieren!

 

Kontakt:

Café Klaus Abendbrot

Rigaer Str. 86

10247 Berlin

Tel.: 030 287 08 107

———————————————————————————

Heute am Donnerstag wieder um 20Uhr,

unser ganz gewöhnliches, außergewöhnliche ABENDBROT.

 

Heute mit dem Zitat von Shakespeare:

“ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch,

außergewöhnlich zu sein“

Freitagabend:  Wochenend-Chill-in mit kleinen Leckereien unserer neuen

Speisekarte für den kleinen Hunger.

Abendbrot, Konzert & Film

Liebe Freunde und Freundinnen von Klaus Abendbrot,

Morgen Do. um 20Uhr gibt es wieder unser Abendbrot mit Euren mitgebrachten leckeren Aufstrich & Belag…
Diesmal interessiert uns, was „Hoffnung“ für Euch bedeutet und dazu ein Zitat von Vaclav Havel:

„Hoffnung, ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern
die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.“

Am Freitag 13.5. um 20Uhr gibt es einen weiteren musikalischen Leckerbissen:

Ray and Ondrej from THE ROADS
live @ klaus abendbrot
http://www.myspace.com/theroadszone


Wir freuen uns auf Euch!
Euer Klaus Abendbrot Team

„Klaus Abendbrot“
Rigaerstr.86, 10247 Berlin, U Samariterstr.
www.klausabendbrot.de

——————————————————————————-

„Little Birdie“ kommt am 07. Mai 2011 ins Café KlausAbendbrot!

Auf kurzer Visite durch Berlin / Europa macht sie einen gemütlichen Stopp bei „Klaus“ & gibt uns die Möglichkeit Ihre wundervollen musikalischen Künste & Vielfältigkeit zu erleben!

 

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: Frei – anschließend geht der Hut rum…

 

http://www.myspace.com/weelittlebirdie

„Little Birdy“ will be visiting on May 7th 2011 at the Cafe Klaus Abendbrot While visiting shortly in Berlin / Europe,she will delight us with her musical art and multiple talents. Start:20:30 h

Entrance is free, we will pass “the hat”

————————————————————————————-

Am Donnerstag 28.04.2011 ab 20 :00 Uhr 

ist wieder Abendbrot bei Klaus!

Belag & alles was das Herz begehrt – selbst mitbringen!

Bio-Brot, Butter & Getränke gibt es bei uns!

Freuen uns schon

Euer Klaus Abendbrot Team

—————————————————————–

Doku-Abend, Freitag, 25. März 2011 ab 19 Uhr im Klaus Abendbrot

Liebe Mitmenschen,

dies ist eine Einladung zum gemeinsamen passiven Kulturgenuss. Dahinterverbirgt sich das optische Erlebnis der Dokumentation

„Plasic Planet“und natürlich das fröhliche Beisammensein. Für diejenigen, die es kaum nocherwarten können, hier schonmal der Trailer: 

http://www.youtube.com/watch?v=9jEMYq0yqJg&NR=1

Wir haben“Plastic Planet“ ausgewählt, da jeder von uns mindestens schon einmalin seinem Leben mit Plastik zu tun hatte. (-:
Nach dem passiven Teil (der Dokumentation) kann auch sehr gern in einen aktivenTeil der Diskussion und des Austausches übergegangen werden.
Schöne Grüße
Immanuel (-:


Ein heißer Teller Minestrone wird spendiert, Getränke (heiß/kalt, alk/nonalk) gibtes günstig an der Theke.
Cheers!

Andreas 

———————————————————————————————-

Liebe Freunde und FreundInnen von Klaus Abendbrot.

Wir freuen uns auf das Abendbrot heute um 20Uhr,

diesmal mit einem Doppel-Zitat:


„Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter,
als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.“  
Kurt Tucholsky, 


„Die Rettung der Menschheit besteht gerade darin, dass alle alles angeht.“
Alexander Solschenizyn

Freitagabend und Samstagnachmittag, sind wir wie gewohnt für einen gemütlichen Wochenend-Einstieg für Euch da!